Dienstag, 13. September 2016

12v12 im September


Mit nem Tag Verspätung bin ich endlich mal wieder dabei.
Wer nicht weiß warum 12v12 der schaut mal hier

Beim ersten Käff ein Blick auf die Uhr....


Alle Schulbrotdosen startklar. 
Puhhh.... ist das noch dunkel draußen...
 

Auf der Arbeit angekommen,
über neue Kunst für den Schreibtisch gefreut. 
 

Nach der Arbeit alle Kinder wieder eingesammelt. 
 

Den kranken Männe zum Arzt geschickt. 


Erst mal vieeeeel Wasser 


Draußenprogramm  



Frühes Abendbrot 
 

das Tochterkind malt erst und übt dann noch bisschen mit dem Opa  



Ich mache mich auf dem Weg zum Elternabend. 
Viel zu schön, um sich in einen Klassenraum zu setzen....
 

Das war es dann auch schon. 
Ein Montag eben. 

weitere 12v12 hier bei caro. 

Alles Liebe
Kerstin

Freitag, 9. September 2016

Dänemark 2016


...und eh man sich versieht steckt man schon wieder mitten im Alltag. 
Ein i-Dötzken eingeschult, eine Drittklässlerin, ein Kindergartenkind. 
Den Männe nun wieder mit Schichtdienst. 
Ich muss erst mal rein kommen. 

Nebenbei wünsche ich mich zurück nach Dänemark. 
Nach Midtjylland. 

...und heute nehme ich euch mit dahin. 
Ich sag es direkt, es war megatoll und ich möchte da sofort wieder hin. 

Wir hatten ein tolles Haus, Strand und Fjord ganz in der Nähe. 

...aber seht einfach mal....



Auf der Hinfahrt hatten wir doch arg  Stau 
(und ein brechendes Kind) 

 

Hamburg meine Perle 
 

....und endlich....
 

 


















...Fotospielerei :) 



 Passende Jacke zum Leuchtturmbesuch


Entspannte Spielenachmittage 


 Diese hatte ich als Kind immer 


....da war es sehr windig (lach) 






Ich hab gebaut und der Mann hat immer Wasser angeschleppt mit der Kleinsten.....
diese rief dann immer "Ich hab noch meeeeehr gefunden". 



Immer wieder gab es tolle Wokenformationen 



haaaach ....es war echt schön. 
Im Legoland waren wir auch. 
Das zeige ich euch dann ein anderes mal. 

Startet gut ins Wochenende ! 
Eure 
Kerstin

Donnerstag, 1. September 2016

Ballonfahren


Zum runden Geburtstag vom Männe: Gutschein über eine Ballonfahrt. 
Manch einer mag sich da nun nicht freuen, der Männe selber leidet auch an Höhenangst, 
aber ich war total begeistert. 
Letzten Montag war es soweit und was soll ich sagen....
mit einem oberbreiten Grinsen, glücklich und müde bin ich nach Hause gestiefelt: 
es war einfach wundervoll. 
 
An dieser Stelle noch mal ganz ganz lieben Dank für das tolle Geschenk.  

Hier ein paar Impressionen......
leider hat meine Digi den Geist aufgegeben 
(wenn sich einer mit ner Canon 350D auskennt bitte melden!!) 
 
Es ging über das Bergische Land, 
Radevormwald, Wipperfürth, Hückeswagen, 
Wuppertalsperre, Bevertalsperre.
 






















Einen ganz herzlichen Gruß und besten Dank an dieser Stelle an  

Es war wirklich ganz ganz klasse -
und ich hoffe alle sind noch gut nach Hause gekommen an dem Abend !? 


Wenn ihr also mal Ballonfahren möchtet: ja ja ja, solltet ihr machen. 
Ich dachte auch erst noch ich bekomme Angst, aber man hilft direkt mit, 
ist eingespannt und abgelenkt, 
was total Spaß macht und man hat keine Zeit d´rüber nachzudenken,
ob es einem wohl mulmig wird im "Körbchen". 
Wenn man dann schnell in den Korb muss und es losgeht, 
dann ist es direkt so wunderschön, dass man alle Angst vergisst. 

Einen ganz lieben Gruß
Kerstin