Sonntag, 30. November 2014

12tel Blick im November


Das vorletzte Mal in diesem Jahr werfen wir einen Blick auf unsere 12tel Blicke.

Auch ich habe wieder den Weg in den Wald gefunden, schon vor 10 Tagen....
leider hat mich seit dem das Leben wieder völlig auf Trab gehalten und ich kam gar nicht dazu den Blick in den Wald mit Euch zu teilen. 

Jetzt aber......kahl wird es wieder ....




...das zweite Halbjahr im Vergleich: 
 


Noch mehr ganz tolle Ansichten seht ihr hier bei Tabea.

Ich hoffe ihr habt/ hattet einen wunderbaren 1. Advent. 
Startet gut in den Dezember !! 

Alles Liebe 
Eure Kerstin

Donnerstag, 20. November 2014

Kerzenhalter


Schon lange liebäugel ich mit so einem Kerzenhalter aus Glas für 4 Kerzen
und als dann bei der lieben Pia von IB Laursen jemand gesucht wurde, 
die neuen Kerzenhalter zu testen, habe ich mich klar sofort beworben. 
Tatsächlich wurde ich auch ausgelost.
Ihr könnt Euch vorstellen....ich habe mich riesig gefreut !!! 

Ein paar Tage später bekam ich dann ein tolles Päckchen von Pia und ich kann nur sagen:
ich bin begeistert von dem Kerzenhaltern.
Leicht und im vintagestil kommen sie daher und ich habe sie erst mal herbsttauglich dekoriert.







Die Kerzen brennen etwa eine Stunde und laufen auch nicht so.

Ich freu mich schon die Kerzenhalter weihnachtlich zu schmücken !!
Bilder folgen dann.

Wer mehr von IB Laursen anschauen mag (ich lieeeebe ja die Mynte-Serie)
der kann hier in den Katalogen stöbern [klick].

Ganz lieber Gruß
Kerstin


Montag, 17. November 2014

Apfelkuchen mit Schmant [glutenfrei]



Für ein gemütliches Kaffee trinken mit lieben Freunden 
gab es gestern Apfelkuchen mit Schmant.
Ich fand ihn sehr köstlich und möchte Euch das Rezept nicht vorenthalten.



400g glutenfreies Mehl
250g Zucker
2 Pkch. Vanillezucker
225g kalte Butter
5 Eier
600g Äpfel 
250g Schmant
1 Pkch. Vanillesaucenpulver
Puderzucker
für die Form Fett und Semmelbrösel

- den Backofen Umluft 175°C vorheizen,
Mehl in eine Schüssel sieben und 200g Zucker und Vanillezucker hinzugeben
Butter in Flöckchen und ein Ei dazu und mit den Händen zu Streuseln verkneten 

-Form fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen
die Hälfte der Streusel in die Form geben und einen Boden festdrücken (ohne Rand)

- Äpfel schälen und in spalten schneiden, auf dem Boden verteilen 

- Schmant mit 50g Zucker, 4 Eiern und Saucenpulver (Vanille) verrühren
Guss über die Äpfel gießen und gleichmäßig verteilen

- die restlichen Streusel darüber verteilen
im Backofen 50-55 Min backen
auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren

mjammi.....

Guten Start in die Woche. 
Lieber Gruß
Kerstin


Sonntag, 16. November 2014

Tunika


Endlich mal wieder etwas genähtes. 

Unsere Große ist sehr eigen mit ihren Klamotten. 
Nichts mit Knöpfen (kennt das noch jemand ?? Knopfphobie?),
keine Jeans Hosen, nichts dreiviertel-langes, 
Socken dürfen nicht stören (was auch immer das heißen mag) und und und 
Sie hat ihren eigenen Kopf eben. 
Gut so...da ist sie sehr kosequent. 
Ich bin froh, dass sie da ihr Ding durchzieht, sich von niemanden etwas reinreden lässt. 
Auch wenn es sehr anstrengend ist für sie neue Sachen zu kaufen. 

Zum Glück habe ich sie für ihr Geburtstagskleid mit in den Stoffladen genommen 
und sie durfte sich den Stoff selber aussuchen.
Ich wäre nicht drauf gekommen, dass sie den Stoff mag, 
er ist ganz großartig und toll zu vernähen. 
Geworden ist es ganz schlicht ...eine Tunika von den Basics von lillesol&pelle
Ein Schnitt der schnell zu nähen ist und sich hier schon wunderbar bewährt hat. 




Das Bündchen ist von Michas Stoffecke.

Einen schönen Sonntag Abend Euch und startet gut in die Woche
Kerstin

Donnerstag, 13. November 2014

12v12 im November


Zum vorletzten mal in 2014 bei Frau Kännchen die 12 vom 12.


Nach dem ersten Kaffee fiel es mir auf...es ist der 12.11.

 
 
Die kleine Hummel am frühen Morgen schon fix unterwegs....


 ....Fahrt zum Kindergarten....


Mit der Kleinsten zum Babyturnen. 


Manche parken komisch.....
 


...nach Schule und Kindergarten 
erst mal alle wieder einsammeln 
und einen gemütlichen Nachmittag machen. 
Mit lesen....


moderner Kunst 
 

und Zaubereien 
 

Zwischendurch haben die Kids den Weckmann vom Vortag verputzt.
 

 Laterne klar gemacht 
 

Kaffee zum mitnehmen aufgebrüht 
 

...und auf zum Martinsfest in den Kindergarten



Danach war es spät und alle waren platt. Deshalb meine Bilder erst heute. 

Mehr vom 12. hier.

Es grüßt euch herzlich 
Kerstin


 

Sonntag, 2. November 2014

Unser Wochenende


....ist es wirklich schon November ?? 
Vom Wetter her ist das wirklich schwer zu glauben. 

Also hieß es dieses Wochenende, 
neben den Vorbereitungen für einen Geburtstag kommende Woche, 
ab nach draußen. 

Die Sonne steht ja am Nachmittag schon immer sehr tief, was aber schöne Bilder ergibt. 



Wir sind schon mal die Strecke für die Schatzsuche nächstes Wochenende abgegangen. 
Dann müssen nämlich die Waldelfen den Schatz suchen, den die Trolle verschleppt haben. 

Im Anschluss....Spiele


 Er hat noch zwei Steine so gestanden.....


Sonntag dann alles ganz ruhig angehen lassen. 
Leckeres Mittagessen....habe ich leider gar kein Foto....Nudelauflauf. 
Gibt´s irgendwie jedes Wochenende, weil irgendeiner wünscht es sich immer. :) 

Nachmittags dann hier hin......
Ist es bei Euch auch so, dass man viel zu wenig die Sehenswürdigkeiten 
in der Umgebung anschauen geht ??  
Heute "mussten" wir mal ins Bergische Städtedreieck. 
Highlight: die Müngstener Brücke.








 

Kann ich nur empfehlen. Ein hübsches Fleckchen. 

Jetzt hier noch baden, essen und dann geht´s für die Kids ab in die Falle. 
Ich werde es hoffentlich an die Nähmaschine schaffen, denn ein 
Geburtstagskleid für unsere Große mag fertig werden. 
Mehr dann die Woche....
Alles Liebe 
Kerstin