Sonntag, 13. Dezember 2015

12v12 verspätet...


...die 12 vom 12. mit arger Verspätung heute und 
dann sind es noch nicht mals 12. uiuiui...

Noch mehr vom 12. hier bei Frau Kännchen...
die letzte dieser Sammlung in 2015. 
Danke Caro...ich hoffe es geht im Januar weiter. 

Los geht´s....

Zwölftes "Säckchen" darf geöffnet werden.


Neuen Brotmix (glutenfrei) zusammengerührt....
ganz schön klebrige Veranstaltung. 
 

Hausarbeit
 

Immerhin trocken
 

Taufgeschenke verpackt 
 

Das Brot ist dann aber doch ganz gut geworden
 

Am Nachmittag mit der lieben Freundin getroffen.
Ich hatte Ausgehabend. 
Erst ging es in ein völlig über-überfülltes Einkaufszentrum. 
Ging gar nicht.... aber die Deko war schön. 


Da es dort einfach nur voll war, ging es zum Essen direkt neben dem hier....
wo wir dann auch den  Abend verbringen. 


Innen noch wie im Schwimmbad damals. 
 

Mein Weihnachtsgeschenk vom letzten Jahr. 
Knüller. Es war sehr lustig !! 
(Danke noch mal an die liebe Freundin.) 

 
Mit dabei ein bisschen Poetry Slam.
Zum ersten mal live für mich....
gefällt mir gut. 


...das war es auch schon von mir. 
Jep, heute nur 11. Mehr war irgendwie nicht auf der Kamera. 

Damit einen tollen Wochenstart.....
Eure Kerstin 

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Origami-Täschchen


Na ihr Lieben....
ja es gibt mich noch und ja ich nähe auch noch. 
haha....ihr kennt das, der übliche Vorweihnachtswahhhhhhn. 

Im Rahmen eines kleinen sew alongs in einer Gruppe bei Facebook habe ich eine Origamibag genäht. Schnell und einfach (wenn man richtig messen kann) und wie ich finde echt ganz hübsch. 



Die Anleitung findet ihr hier.

Die Tasche ist für mich, deshalb schicke ich sie mal zu RUMS rüber. 

Habt ihr denn schon alle Weihnachtsgeschenke ?? 
Ich muss mich dringend mal sortieren. Ist wohl alles da ? 
Nächste Woche feiern wir noch den 6. Geburtstag des Sohnemann. 
Da geht es ins All als Weltraumforscher.  
Wenn ich dran denke Fotos zu machen, dann zeige ich euch mal, was so los war. 

Also, macht euch keinen Stress....harhar,
ich weiß leicht daher gesagt. 
 
Alles Liebe
Kerstin 

Sonntag, 22. November 2015

Spiele am Sonntag


Heute an einem gemütlichen Sonntag wurde hier wieder gespielt. 

Kurz erwähnt: 
Ich bekomme kein Geld oder Ruhm, noch weniger Macht von den Herstellern der Spiele, 
ich mag euch nur gerne teilhaben lassen an Spielen, die wir mögen.

Den Anfang macht diesmal....

Was ist Was Junior-Quiz Feuerwehr


Das lustige Wissensspiel: Drehleiter, Feuerwehrbeil, Schneidgerät - 
was benötigt die Feuerwehr zum Einsatz bei einem Brand? 
Wann werden Feuerwehrkran und Atemschutzgerät eingesetzt? 
 Für 2 - 4 Spieler ab 5 Jahren. Spieldauer: ca. 20 Minuten. 

Ein günstiges (ca. 5 Euro), kleines Spiel für Feuerwehrfreunde mit zwei Spielvarianten. 

Ich muss sagen, die Kinders ziehen mich da immer ab. 
Man muss sich merken wo die Gegenstände liegen und dann wiederfinden. 
Ich kann mir das ja immer schlecht merken. [lach]


Ganz hübsch illustriert und mit kurzer Spieldauer auch mal etwas für Zwischendurch. 


Nummer Zwei kommt da schon größer daher.
Ein Spiel von HABA Ruhmreiche Ritter. 

Ein ungewöhnliches Gedächtnisspiel mit verschiedenen Spielvarianten und  
unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. 


 Als Ritter Roberto, Ronaldo, Roland und Richard 
muss man sich seinen Weg durch das Labyrinth suchen, 
aber Achtung, nicht dem Gespenst begegnen. 
Das Schwierige aber ist, 
man hat selber die Augen verbunden und darf nur Anweisungen geben, 
wie der eigene Ritter über das Feld wandern soll. 

Was soll ich sagen, ich hätte als Ritter bestimmt ne blaue Nase. 
Gar nicht so leicht sich den Weg zu merken und die gewürfelte Augenzahl 
zu laufen, aber sehr spaßig. 

Für 2-4 Spieler, ab 5 Jahren, Spieldauer ca. 20 Minuten



 Der Preis für das Spiel liegt bei 20 Euro, 
wir haben es auf dem Trödel gekauft, 
aber die Qualität ist sehr gut und die Illustration wieder mal sehr niedlich. 


Vielleicht habt ihr ja Lust auf mehr Spielereien bekommen. 
Da wir sehr viel spielen, werde ich nun versuchen regelmäßig Spiele vorzustellen.

Damit einen entspannten Sonntag
und startet gut in die Woche !! 
Kerstin

Donnerstag, 12. November 2015

12v12 im November


Das Jahr neigt sich dem Ende....
vorletzte 12v12 Sammlung in 2015. 
Wer immer noch nicht weiß was das ist, 
der klickt mal hier zu Frau Kännchen

Also klar, der Kalender meint es auch. 
12.11. Donnerstag 

 
Auf dem Weg in den Kindergarten singt "Angelo" für uns über Blümchen und Farben


Im Kindergarten wird dem Sohn (und dann auch mir) das Herz ganz schwer. 
Wenn man nächstes Jahr in die Schule kommt und im Kindergarten zu den Großen gehört, 
dann macht das unserem Sohnemann ganz arg zu schaffen. 

Irgendwann komme ich dann doch los....
und wundere mich, warum es heute noch so grau ist. 


Das liebe ich ja....unten drunner her...


Das Tochterkind hat neue Hefte gefordert. 
"Grooooße bitte !!!"


Zu Hause dann ein bisschen Haushalt mit kleiner Hilfe (??)


Dann die Kleinste hingelegt und erst mal Käff.


Mir beim Vögelchen einen Account eingerichtet und absolut nicht klar gekommen. 
Zu feige gewesen den ersten Tweet abzuschicken. :) 
...aber ich lese ja so so gerne die "Familien-Tweets der Woche" gesammelt vom Familienbetrieb
...warum dann nicht auch mal da reinschnuppern.


Im Anschluss ans Mittagessen der Kleinsten,
ging es auch schon ein bisschen drunter und drüber. 
Schule ruft an, Tochterkind hat Bauch- und Kopfweh, 
möchte bitte eingesammelt werden. 
 Erst mal nicht ganz so schlimm....
den Sohnemann eingesammelt und dann musste ich noch Pakete abholen. 
Grrrr.....
Durch den doofen Verkehr gekämpft, 
kein Parkplatz und dann ewig lange Schlange. 
Braucht kein Mensch. 

Wieder zu Hause die Laterne vom Sohnemann noch mal geklebt, 
sie wollte nicht halten.
 

Der Opa hätte jetzt Sekundenkleber genommen, 
ich hielt mich an Klebestift und Klebeband. 
Hoffentlich hält sie morgen zum singen. 

Dann ab in die Küche....
Hungaaa

Aus denen....
 

wird das


Lecker. 

Zum Abschluss entdeckt der Sohnemann die Hundertertafel der Schwester 
und findet Zahlen super. 


Soooo, 
dat war et auch schon. 

Ich gucke nun bisschen Mucke im TV und lure was bei euch so los war. 
Hier nämlich sammelt Caro alle 12v12.

Ganz lieber Gruß
Kerstin

Montag, 9. November 2015

Gesammelte Werke


...da hier so viel los war....
und ich dann Fotos mache, die ich vergesse zu posten, 
gibt es heute gesammelte Werke....

Das große Tochterkind ist letzte Woche acht Jahre alt geworden. 

 
Ich kann es kaum glauben, 
dass dieses kleine, runde Baby nun schon 8 ist. 
Sie schießt wie ein Pilz aus dem Boden und wird eine junge Dame. 
Da wird sich zum Geburtstag ein Wolkenkissen und ne Staffelei gewünscht und 
auf dem Kindergeburtstag wird aus dem Wohnzimmer eine Tanzfläche gemacht. 
10 Mädels machten uns die Bude unsicher und 
nachdem wir sie ein mal durch den Wald gescheucht haben, 
wurden Eulen gebastelt und getanzt.  



Das Herbstwetter war ja aber auch ganz wundervoll, 
so dass wir auch viel Zeit draußen verbracht haben. 







Hubschrauber kreiseln über die Wälder


...und Modenschauen gibt es hier auch....
Der große Bruder hat nämlich die tollsten Schuhe....


 Nun starten hier die Vorbereitungen für den Adventsbasar in der Schule, 
den Geburtstag vom Sohnemann und 
...ich glaube Weihnachten ist auch nicht mehr fern. 
Das das jedes Jahr wieder so spontan geplant ist. 
tsss.....

Einen ganz herzlichen Gruß an euch da draußen....
Kerstin

Mittwoch, 4. November 2015

Ein neues Jäckchen


Obwohl hier die Vorbereitungen für einen 8. Geburtstag in die heiße Phase übergehen.....
"aber Mama, ich habe dir doch schon gesagt, dass ich gerne ein Wolkenkissen hätte"
....ööömmm, ich geh dann mal nähen.....

.....mag ich euch noch meine neue "Cord- Juppe" vorstellen. 
Bei dem bezauberndem Wetter grad genau richtig. 
Da der Stoff etwas sehr schwer und fest war zum wickeln, 
habe ich das Vorderteil rund geschnitten
("frei Schnauze-einfach d´rauf los")

Den Wickelteil habe ich dannnoch mit schwarzer Baumwolle gefüttert.
Nun fällt das Ganze immer anders und ist ein schickes Herbstteil geworden.....
obwohl ich den Stoff ja erst nicht so mochte. 






Stoff war aus meinem Fundus, 
den Cord habe ich mal geschenkt bekommen. 
Schnittmuster VILDE von hier. 

Verlinkt beim MeMadeMittwoch

So, nun aber fix weiter machen. 
Kuchen muss auch noch gebacken werden....
"aber Mamaaaa, ich möchte ne Schokotorte....."
oh weihhhhh ;) 

Ganz herzliche Grüße
Kerstin

Sonntag, 18. Oktober 2015

Futter für die Seele


Nic vom Blog Papa mit Hut ruft auf zur Blogparade. 
Das Thema ist Soulfood. 
Seelenfutter, zum Auftanken der Batterien.
Die Parade ist verlängert bis zum 31.10.
Wer noch mitmachen mag klickt hier
  
Nun, dachte ich erst, ich bin ja jetzt nicht so die Köchin,
was soll ich da nun an exklusiv tollen Rezepten beitragen....
doch dann sah ich den Hinweis (Zitat)
Es sind ausdrücklich auch Mahlzeiten zugelassen, die nicht zu 100 Prozent gesund sind


Ha, da bin ich dann doch gerne dabei [lach]

Bei Nic gibt es da ein Haferflocken-Joghurt-Obst-Gemisch.
Jaaa, das mag ich auch.
Ist so ein herrliches "Gemansche". Joghurt, Banane, Haferflocken.
Finde ich gut !!
...und ich melde mich an dieser Stelle schon mal für Tickets an,
wenn die Band auf Tor geht, Nic. 

Also in mich reingehorcht.
Was baut mich denn auf, wenn hier mal wieder alles drunter und drüber geht?
Wenn ich nicht mehr weiß, wo mir der Kopf steht
und ich schnell eine Auszeit brauche, die mich aufbaut?

Kaffeeeeee


.....und Schokolade.

Nun, das ist wohl absolut nicht 100% gesund.

Mal weiter überlegen,
wenn wir hier alle mal etwas brauchen, was uns aufbaut.
Damit alle Streitereien, Sorgen und Nöte beigelegt und vergessen werden und
am Tisch einfach nur gefuttert und geplappert wird.

Pfannkuchen.
Die gehen immer,
herzhaft, mit Apfelmus, mit Marmelade oder mit Nutella oder
auch mit NIX mal noch kalt auf die Hand. 


Einzigst besonders: 
Gluten und Laktosefrei.

...aber dafür vom Rezept her noch völlig einfach.

400g Mehl (glutenfrei)
850ml Milch (laktosefrei)
und 4 Eier.

Ja, die werden hier oft gewünscht.
Heute auch.


An zweiter Stelle steht dann noch Nudelauflauf.
Auch völlig schnell und einfach....
Nudeln (glutenfrei),
angebratenes Gehacktes,
Tomatensoße aus dem Glas
...alles mischen, Käse d´rauf,
ab in den Ofen und sich freuen.

Wenig gesund,
aber danach sind eigentlich alle ganz gut gelaunt und
weiter geht das "Abenteuer Leben". 


Morgen startet dann zum Thema "Abenteuer" auch hier wieder die Schule.
Zack, zwei Wochen Herbstferien vorbei.
Der Alltag hat uns wieder.

Deshalb jetzt mal schnell ab in die Falle.
Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche....
Herzlichst Eure
Kerstin 

Donnerstag, 15. Oktober 2015

kuscheliger RUMS


Heute hier aus dem Ferienmodus passend etwas kuscheliges. 

Meine zweite Vilde
Aus Fleece ganz muckelig und kuschelig. 





Anderer Stil, aber gleicher Schnitt. 
(die erste Vilde findet ihr hier)
Hach .... was ist selber nähen toll. 
Ich mache mir meine Klamottenwelt, 
wie sie mir gefällt. 

Damit ab zu RUMS und ich muckel mich wieder ein....
oder mache noch Wäsche....örks, diese niemals endende Geschichte. 
 
Da fällt mir noch ein....
am Samstag findet ihr mich mit meinem Trödelkram zum Nachttrödelmarkt hier im Tal. 
Vielleicht mag ja jemand auf´n Schnack vorbei kommen ?? 

Ganz lieber Gruß
Kerstin

Montag, 12. Oktober 2015

12v12 im Oktober


..da starte ich meinen Post mal mit den besten Grüßen an Caro 
und alles Liebe zum Geburtstag!!! 


Nach dem ersten Kaffee festgestellt, dass der 12. ist. 


Kalt ist´s, aber die Sonne blinzelt ganz wundervoll vom Himmel 
 

Mit dem Sohnemann auf zur Ergo
 

Da hat man einen ganz prima Blick direkt auf unser Wahrzeichen
 

Nach dem Mittagsschlaf der lütten Maus gibt´s Reste von gestern. 


Die junge Dame isst lieber vom Boden. Hmpf.


Sachen für die Rückgabe in die Bücherei gepackt. 
Unglaublich, was alles in die große Saila passt!!


Der Mann mit den Kids also in die Bücherei und ich zum Arzt. 
Auf dem Weg dahin vorbei an der Großbaustelle. 
 

Beim Arzt ging es trotz Gründlichkeit flott. 
Wenn jmd noch nen superduper Hausarzt braucht, ich kenne da einen. 
Also noch einen kleinen Bummel durch die Stadt. 
 

Dann schweben wir alle heim. 


Dort wird direkt das neu ausgeliehene Spiel ausprobiert. 


Am Abend wundere ich mich noch über die Kriegsbemalung der Kleinsten. :)



 Damit ab zu Caros Sammlung
Einen wundervollen Abend Euch ! 
Kerstin