Montag, 29. Februar 2016

12tel Blick im Februar


Heute mit viel Sonne der 12tel Blick im Februar. 


Eine Aktion von und bei Tabea
Sie sammelt immer zum Monatsende wundervolle Blicke. 
Ich bin ganz gespannt, wie es weiter geht.  
Hier seht ihr wer alles mitblickt. 





Meine weitere Idee zu einem anderen Standort zum 
12tel blicken hat leider (noch) nicht funktioniert, 
da ich einfach da nicht anhalten kann. 
Ich komme immer mit dem Auto dort vorbei, 
versuche es aber noch mal hinzubekommen. 

Herzliche Grüße
Kerstin

Sonntag, 28. Februar 2016

Wochenende in Bildern


....oder auch fast nur der Samstag. 

Ein paar wenige Fotos habe ich gemacht.
Der Samstag startete mit bezauberndem Wetter und einem entspannten Morgen.


Die großen Kinders haben wir dann zu einem Geburtstag gebracht 
und waren mit der Kleinsten hier.....


Ein sehr kleiner Markt mit ein paar bezaubernden Sachen....
und ich durfte die liebe Anja von Rockmonsters kennen lernen. 
 Das ist immer schön ein Gesicht zur Facebookbekanntschaft zu bekommen !! 

Vor der Tür...eine Bücherzelle. 
Witzig.

 Die Kleinste freute sich mal mit Mama und Papa allein unterwegs zu sein.


Talansicht. 

Rathaus



Wir haben dann noch die Großen wieder eingesammtelt, 
sind promt noch bei den Gastgebern in der wundervollen Wohnküche ein bisschen 
hängen geblieben. Sehr nett. 
Wenn es nach den Kindern gegangen wäre, wären wir noch länger geblieben. 
Scheinbar ein toller Geburstag....der Sohn säuselte beim zu Bett gehen noch "Toll war das". 
So freut mich das doch immer. 

Den Sonntag starteten wir auch ruhig, 
hatten dann ein Familienessen und 
ein bisschen Glück am Arm.....



Leider war es das schon mit den Bildern. 
Wir haben den Sonntag noch mit Bastelarbeiten ausklingen lassen. 
Wenn es was wird, dann zeige ich es euch ein anderes mal. 

Jetzt mit Tee und dem großen Gatsby auf dem Sofa.
(Hoffentlich bekommt Leo heute Nacht mal das goldene Figürchen!!) 

Morgen startet schon fast der März. 
Die Kleinste wird grad in der Kita eingwöhnt und 
ich stelle mich Morgen bei meinem neuen Cheffe vor. 
Hilfe, ich bin schon aufgeregt.

Ich reihe mich nun damit mal bei der lieben Susanne von Geborgen Wachsen ein,
sie sammelt die Wochenenden in Bildern.
Lohnt sich immer durchzustöbern, was so bei anderen Familien los ist !

Startet gut in die neue Woche ! 
Alles Liebe 
Kerstin

Mittwoch, 24. Februar 2016

Aus Strickjacke wird Strickpulli


Eigentlich wollte ich ja ein "schnelles" Strickjäckchen nähen, 
wie ich es auf Pinterest gesehen hatte. 
Hier so eines zum Beispiel (klick). 

Das sah aber mal absolut gar nicht aus. 
Es gefiel mir nicht und mir war klar, so trage ich das eh nie. 
Ehe es nun aber in der Kiste verstaubt, fiel mir ein, 
dass Frau Prülla letztens so einen tollen Pulli mit Kurzanleitung gezeigt hatte. 
Ich mag ihren Style total (!!) und fand auch den Pulli super. 

Da ich ja aber schon die Strickjacke geklöppelt hatte, 
musste ich ein bisschen improvisieren. 
Loch rein, Ärmel d´ran und feddisch. 
Für weitere Bündchen unten fehlte mir Stoff,
aber so ist es sehr fluffig und bequem.





 Der Stoff ist ein ganz leicher Strick von Stoff und Stil

Damit ab zum Me Made Mittwoch, wo Meike heute ihr Weihnachtskleid zeigt. 

Alles Liebe 
Kerstin

Samstag, 13. Februar 2016

12v12 im Februar


Da wir gestern Abend kein Internet mehr hatten, kommen meine 12 vom 12. erst heute. 
Also....wer hat gestern das Internet kaputt gemacht?
Muss ich mich wohl durch eure 12v12 klicken, 
um das herauszufinden. :) 
Gesammelt sind sie wie immer hier bei Caro [klick]. 

Aber zu meinen 12.....

Das  große Tochterkind zur Schule losgeschickt und festgestellt....
es ist Morgens nicht mehr so duster....


Auf dem Weg in die Kita spannenden Abenteuern gelauscht 


Kurz beim Bäcker angehalten und einen kleinen Umweg gefahren....
welch schöner Tag

Eine Freundin kam zum Kaffeebesuch. 

Während die Kleinste dann ein Päuschen machte, habe ich ein bisschen hier weiter gelesen. 
Ich bin noch nicht so ganz sicher, wohin es geht in dem Buch (spannend ist es ....irgendwie) 
und ob ich es so toll finde. 
Kennt es jemand !? 

Den Sohnemann aus der Kita abgeholt und dann zum sporten gebracht. 


Während er rumflitzt mit einem anderen Geschwisterkind in der Besucherecke dieses Spiel gespielt. 
Finde ich toll und kannte es bisher auch nicht. 


Noch "schnell einkaufen". Das war aber VOLL !! 
Auf dem Weg nach Hause den Frühling gesehen. 
Dort auf der Wiese wird es bald wunderbar lila. 

Einkauf verstaut.  


 Muss auch noch sein.


Als die Kinder im Bett sind, noch ein bisschen TV und Vino. 
Ab ins Wochenende. 

Danke fürs schauen und ein tolles Wochenende für Euch. 
Kerstin

Montag, 8. Februar 2016

Helau, Alaaf und Wuppdika


...der Zuch kütt...

...heute wohl dann eher nicht. 
Das Wetter ist ja zum im Bett bleiben und Tee trinken. 

Doch die lieben Kinderleins feiern trotzdem im Kindergarten fröhlich die Narrenzeit.
Eigentlich sind wir hier gar nicht so die Karnevalisten, aber wir verkleiden uns alle gerne. 
Wenn also einer sagt, wir feiern, komm bitte verkleidet, dann machen wir das auch. 

Das Tochterkind startete letzten Donnerstag in der Schule. 
Ich geh als Piratin.....nein, als Cowgiiiirl. 
Aber es muss so aussehen wie Bibi in den Film....huch..
Also rote Leggins mit Fransen, rote Weste. 
Nur Bluse (trägt sie nicht, sind ja Knöpfe d´ran) und Corsage (wollte ich nicht) fehlen. 




Die Weste ist nach eigenem Schnittmuster und 
die Leggins eine himmlische Beinchen-Luise von Himmelblau


Heute gehen dann die Großen zur Party in die Kita.
Das Motto ist "Tiere und Fabelwesen". 

So schickten wir eine Fledermaus...



und einen Paradiesvogel






Leider heute Morgen im Dunkeln alles etwas schlecht zu fotografieren. 

Die Kinder sind glücklich über die Kostüme, 
die Mama glücklich, dass die Näherei sich gelohnt hat. 
Da sollen sie mal jetzt schön feiern. 

Die Leggins sind alle wieder Beinchen-Luise(s)  und 
auch für den Tüllrock findet ihr eine Anleitung hier bei Himmelblau.
Den Vogelumhang habe ich mir selber so überlegt, 
aber bei P*interest gibt es ne Auswahl toller Beispiele. 
Für die Fledermaus habe ich eine Beanie genäht und selber Ohren aus Fleece drangetüdelt, 
mit Wachstuch verstärkt, damit sie auch gut lauschen können. 

Seid ihr denn auch gerne verkleidet ?
Ist es bei Euch Karneval oder Fasching ? 

Ich hoffe ihr weht nicht weg und ich wünsche Euch einen tollen Wochenstart !! 
Alles Liebe 
Kerstin